Psychologische Beratung

Klinisch-.psychologische Beratung umfasst die Anwendung von wissenschaftlich fundierten, primär ziel- und lösungsorientierten Beratungsmethoden in Bezug auf eine Vielzahl von Symptomen, Verhaltensstörungen und Leidenszuständen sowie die Begleitung von Betroffenen und Angehörigen in Krisensituationen. Dabei verstehe ich Beratung nicht als das einseitige Vermitteln von Lösungen oder sog. „Ratschlägen“, sondern  als gemeinsamen Such- und Entwicklungsprozess

Zudem biete ich Erziehungsberatung an. Dabei arbeite ich vorwiegend mit den Erziehungsberechtigten, bei Bedarf bzw. auf Wunsch arbeite ich auch mit dem erweiterten sozialen System des/der Minderjährigen zusammen, wie z. B. Kindergarten, Schule oder anderen Helfersystemen wie der Kinder- und Jugendhilfe oder anderen Therapeuten. Die Eltern sind die „Experten“ für Ihr Kind, in dem Sinne, dass sie über die Informationen verfügen, die wichtig sind, um die (oft unbewussten) Hintergründe der Probleme zu verstehen. So können gemeinsam mit meinem Fachwissen  gut begründete Annahmen oder Hypothesen erstellt und hilfreiche Veränderungsprozesse in Gang gebracht werden.

Ein weiteres Angebot stellt die Beratung vor Scheidung nach § 95 Abs. 1a AußStrG dar. Seit 2013 müssen Eltern vor einer einvernehmlichen Scheidung nachweisen, dass sie sich mit einer anerkannten Fachperson über die spezifischen Folgen und Auswirkungen der Scheidung und der daraus resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder, auseinander gesetzt haben. Ziel der Beratung ist es ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie eine Scheidung von Kindern erlebt wird, welche Bedürfnisse sie haben und wie Eltern optimal darauf eingehen können. Ich bin vom Bundesministerium für Familien und Jugend anerkannte Beraterin gemäß §95 Abs.1a AußStrG und biete Beratung für Eltern sowohl im Paar- als auch Einzelsetting an.Nähere Informationen finden Sie unter http://www.kinderrechte.gv.at/elternberatung-vor-scheidung

In Bezug auf meine Diplomarbeit im Bereich der Bildungspsychologie ist mir  die Schul- und Bildungsberatung ein besonders wichtiges Anliegen.  Oft ist eine im Vorfeld durchgeführte psychologische Diagnostik sinnvoll, um die individuellen Stärken und Kompetenzen festzustellen. Das Ziel der Beratung ist es, jene Möglichkeiten aufzuzeigen, um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene dabei zu unterstützen, ihr Potenzial bestmöglich auszuschöpfen  und den für sie optimalen Ausbildungs- und Berufsweg zu finden. 

Mag.a Carolina Cerny

Klinische Psychologin
Gesundheitspsychologin
Wahlpsychologin
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Hypnosepsychotherapie)

Praxis für Klinische und Gesundheitspsychologie & Hypnose

Hanuschgasse 1/2/3B
2540 Bad Vöslau

Telefon: 0650/88 320 44
E-Mail: cerny@psychotherapie-badvoeslau.at

Ich freue mich über Ihre Nachricht